Monatliches Archiv: Oktober 2005

Dresden hat es besser

Die glücklichen Dresdner haben ihre Frauenkirche wieder – und Potsdamer, die die Garnisonkirche hier in unserer Stadt wiederaufbauen wollen, gucken anerkennend und auch ein bißchen neidvoll in die Sachsenresidenz. Ich wünschte, es wäre anders, aber im Gegensatz zur Frauenkirche spaltet das Wiederaufbauprojekt der Garnisonkirche die Stadt Potsdam – also ihre Bewohner – in bisher sehr [...]

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Die Potsdamerin und die Eingeschmeckte

Das ist doch auch nur ‘ne Eingeschmeckte. Sagt die alte Dame verächtlich. Über die andere alte Dame. Was für ein Wort, hab ich noch nie gehört, was bedeutet das, frage ich sie, aber eigentlich weiß ich, was es bedeutet. Sie ist keine Geborene, junge Frau! Sie ist keine geborene Potsdamerin! Ich wußte es doch. Ist [...]

Veröffentlicht in Gästegeschichten | Kommentare geschlossen

Einheit und Würste

Himmel und Menschen waren das heute in Potsdam, anders gesagt, die Innenstadt hackedicht, was man für einige Besucher des bayrischen Bierzeltes durchaus auch wörtlich nehmen kann, wenn man das Wort kennt. Um die Ecke von Bayern auf der “Ländermeile” die Vertretung Thüringens. Die Schlange am Grill mit den Thüringer Bratwürsten ist tatsächlich länger als die [...]

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen