Monatliches Archiv: August 2014

Stadtführungen und Nachwirkungen

Mitte Juni an einem Sonnabend bin ich mit einer kleinen Gruppe durch einen Teil der Villenkolonie Neubabelsberg spaziert; die Leute waren als Gäste eines 60. Geburtstages von der Jubilatorin dazu eingeladen. Das Wetter bot an diesem Tag in unseren zwei Stunden alles auf, was ein klassischer April so im Programm hat – nur daß es [...]

Veröffentlicht in Gästegeschichten | Kommentare geschlossen

Die “Verbotene Stadt” von Potsdam

Zwanzig Jahre nach dem Abzug der russischen Truppen aus Potsdam wurde heute der “Geschichtspfad Sowjetische Geheimdienststadt” eingeweiht – auf dem Gelände der von den Potsdamern so genannten Verbotenen Stadt gibt es jetzt Informationstafeln, die Leuten, die ohne Stadtführer unterwegs sind, erklären, wie es hier früher aussah.

Veröffentlicht in Geschichte, Hinweise, Stadtleben | Kommentare geschlossen