Monatliches Archiv: April 2008

Das Potsdamer Wassertaxi

Im zweiten Jahr seiner Existenz hat das Wassertaxi schon Zuwachs bekommen: Zwei Wassertaxen verkehren nun regelmäßig durch die Potsdamer Kulturlandschaft und schaffen eine “flüssige Verbindung” zwischen dem Volkspark Glienicke und dem Forsthaus Templin. Insgesamt 13 Stationen werden dabei miteinander verbunden, an manchen Stellen funktionieren die Wassertaxen dabei wie kleine Fähren, man kann aber auch die [...]

Veröffentlicht in Hinweise | Kommentare geschlossen

Der Engel für den Nordwesten

Heute wurde einer der Engel der Nikolaikirche wieder auf seinen Platz, einen der vier Ecktürme gesetzt. Die Gemeinde hatte sich bewußt für das heutige Datum, den 63. Jahrestag des Bombenangriffes auf Potsdam entschieden, der die Stadt kurz vor Kriegsende in großen Teilen zerstörte. Der Engel auf seinem Turm blickt in Richtung Nordwesten. Und damit genau [...]

Veröffentlicht in Geschichte, Stadtleben | Kommentare geschlossen

Frühling mit Inselgärtner

Ein wunderbarer Frühlingstag in Potsdam! Also schnell ein Käsebrot eingepackt und mit dem Fahrrad auf die Freundschaftsinsel gefahren. Bei diesem Wetter wachsen hier nicht nur tausende Blumen, sondern auch jede Menge Gärtner aus den Beeten. Nach einem kurzen Plausch mit einer Gärtnerin über die Geheimnisse des Lavendelschnitts laufe ich auch noch dem Herrn der Freundschaft, [...]

Veröffentlicht in Stadtleben | Kommentare geschlossen