In der Sommerfrische

Zwischen dem 1. und dem 22. August befindet sich die Stadtführerin in der Sommerfrische in Thüringen. Dort gibt es noch einige Burgen und Schlösser, die erkundet werden wollen…

Märchenhaftes Potsdam

Wer es gestern im Fernsehen verpaßt hat, kann jetzt noch in der Mediathek der ARD nachsehen: „Der Prinz im Bärenfell“ – ein Märchen, in dem das Pfingstberg-Belvedere die Rolle des Schlosses spielt.

Die Potsdamer Flaschenpost im ZDF

Anderthalb Jahre ist es nun schon her, daß ich hier über den Fund einer Flaschenpost schrieb – bzw. hat die MAZ damals in einem ausführlichen Artikel darüber berichtet. Jetzt hat es „die Pulle bis ins ZDF gebracht“, wie mir Hans-Jürgen Krackher, der Flaschenspezialist im Förderverein des Potsdam-Museums, schrieb und mir den Link zur Mediathek schickte: … Weiterlesen …

Genügsamkeit in Potsdam

Ich wohne um die Ecke vom Potsdamer Institut für Nachhaltigkeitsforschung (IASS), und wir sehen hier mittags immer die Institutsmitarbeiter beim Bäcker oder Bistro – selbst in ihrer Pause sind sie in sehr angeregte Gespräche vertieft. Für sie haben die Bäckereiverkäuferinnen sogar Bäckereiverkäuferinnen-Englisch gelernt… Jedenfalls lese ich immer mit Interesse Nachrichten aus dem Institut, so wie … Weiterlesen …

Kruso in Potsdam

„Es hieß, in unserem Haus hätte früher ein preußischer Prinz gelebt, ich glaube, nur deshalb hatte mein Vater genau dieses gewollt für seine Kommandantur. Er war nicht der oberste Kommandant, aber der Stellvertreter, man nannte ihn den Zampolit, ich weiß bis heute nicht, was das bedeutet. Manchmal sprach er von Prinz Oskar, schon der Name … Weiterlesen …

Die Initialzündung

Wer sich für Johann Winckelmann interessiert, für den gibt es jetzt neues Lesefutter: „Johann Winckelmann – Begründer der klassischen Archäologie und modernen Kunstwissenschaften“ von Klaus-Werner Haupt. Potsdam und Weimar verbindet vieles; im Falle Winckelmanns schreibt mir der Autor: Ein Besuch in Potsdam war die Initialzündung für den Wunsch, „sich auf einen gewissen Fuß in Rom … Weiterlesen …

Kulturkampf in Potsdam

Heute gibt es in der „Welt“ einen sehr interessanten Artikel über das, was die Zeitung „Kulturkampf“ nennt – und ich finde, das Wort trifft es schon gut. Potsdam ist – und da können sie auf den Immobilienmessen dieser Republik noch so schönreden – eine tief gespaltene Stadt mit extremen Wachstumsschmerzen. Darüber wird auch im 25. … Weiterlesen …