Monatliches Archiv: Juni 2017

Ein Wasserrohrbruch wäre nicht nötig gewesen

Während unseres Spaziergangs durch die Potsdamer Innenstadt baten meine Gäste heute, kurz einen Blick in die katholische Kirche St. Peter und Paul werfen zu dürfen. Ja, natürlich! Als wir nach wenigen Minuten wieder vor die Tür traten, waren der Bereich vor der Kirche sowie Gehweg und Straße schon überflutet; und es wurde immer mehr Wasser! [...]

Veröffentlicht in Gästegeschichten, Stadtleben | Kommentare geschlossen