Monatliches Archiv: März 2005

Karfreitagsfisch

Auf Potsdamer Stadtgebiet gibt es noch einen Fischereibetrieb: Weber und Winkler in der Großen Fischerstraße 12 – sehr passende Adresse. Durch eine kleine Holztür in der inzwischen sanierten Stadtmauer gelangt man auf den Fischerhof, und es heißt, wenn man sehr früh aufsteht, würden die Männer einen auch schon mal mitnehmen zum Reusenentleeren. Hier gibt es [...]

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Potsdam ist ein Juwel – aber nicht Kulturhauptstadt 2010

Potsdam ist ein Juwel unter den deutschen Stadtlandschaften. Eine einzigartige Ansammlung sorgfältig wiederhergestellter Schlösser, Seen und Parkanlagen des gemäßigt aufgeklärten Absolutismus, bereits seit 1990 als Weltkulturerbe anerkannt, sowie idyllische Gründerzeitviertel erwarten in unmittelbarer Nähe Berlins den Besucher. Potsdam ist international bekannt als Ort der preußischen Baukultur; schon jetzt zählt die Stadt zu den Höhepunkten des [...]

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Potsdam in Merian und Spiegel

Der Merian hat in seiner aktuellen März-Ausgabe zu Berlin auch zwei Artikel über Potsdam, einer davon geschrieben von Lotta Wieden, mit der ich Anfang Januar ein paar Stunden um die Häuser gezogen bin. Und heute habe ich mich gefreut, als ein Freund anrief und sagte, er hätte den Artikel auch bei Spiegel Online gefunden: Hier [...]

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Rot

Auf der Einladung gibt es ein großes, stufiges Rot ohne Titel. Also werde ich am 5. März, nach meiner Führung in der Schiffbauergasse, mal wieder ins Holländische Viertel laufen, in die Sperl Galerie zu den Bildern von Dagmar Misselhorn und mich dort aufwärmen. Mit Rot kriegt man mich immer… Dagmar MisselhornMalereiSperl Galerievom 5. März bis [...]

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen