Institutionen

CDU-Stadtbezirksverband Potsdam Babelsberg/Zentrum Ost

Spaziergang Villenkolonie Babelsberg
Juli 2016

“Die Stadtführerin Susanne Fienhold Sheen vermittelte unseren Mitgliedern und den Interessierten Babelsberg aus einer anderen Perspektive. Mit zahlreichen Hintergrundinformationen wurde das bisher Vertraute in Babelsberg von einer anderen Seite sichtbar. (…)

Wir bedanken uns sehr bei unserer Stadtführerin für die spannenden und kuriosen Geschichten.”

Graduiertenprogramm “PharMetrX”, Freie Universität Berlin / Universität Potsdam

Spaziergang Glienicker Brücke
März 2014

“Ich möchte mich auf diesem Wege nochmals recht herzlich für die tolle Führung zur Glienicker Brücke bedanken. Alle (…) waren von Ihren Ausführungen sehr angetan. Den damit verbundenen historischen Stoff für junge Leute, die in aller Regel kaum noch Bezug zu dieser deutsch-deutschen Geschichte haben, in Geschichten zu erzählen und zu vermitteln ist ein schöner Weg gewesen, diese fassbarer zu machen.

Dazu frühlingshaftes Wetter, was will man mehr!
Wir werden uns bei Gelegenheit bestimmt wieder an Sie wenden.”

Arbeitskreis “Rundfunk” der Rechnungshöfe

Spaziergang Villenkolonie Neubabelsberg
September 2013

“Alle, absolut alle, waren begeistert von Ihrer Führung! Die Würze der Worte, die Länge der Schritte, die Schönheit des Augenblicks: danke!”

Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik

Design Challenge “DDR-Spuren in Potsdam”
September 2013

“Und vor allem vielen Dank für die Begleitung unserer Design Challenge zum Workshop. Ich habe viel und durchweg sehr, sehr positives Feedback, das ich natürlich gerne weiterleite. Es fanden alle sehr interessant und unterhaltsam.

Viele Grüße vom Griebnitzsee”

Freunde des Kupferstich-Kabinetts Dresden e.V.

Spaziergang durch die Innenstadt
Juni 2013

“Nachdem unsere Jahresexkursion in Postdam nun vorüber ist, möchte ich mich noch einmal ganz ausdrücklich und herzlich bei Ihnen bedanken.

Ihre Stadtführung hat wirklich allen unseren Mitgliedern außerordentlich gut gefallen. Ich hörte die Aussage: ‘Manche Menschen bezahlen viel Geld für einen Eintritt ins Kabarett’ – ich glaube, das spricht für Ihre unterhaltsamen Qualitäten. Nicht zuletzt konnten wir viel über Potsdam erleben und lernen. (…)

Ich freue mich, wenn wir in Kontakt bleiben und sich über unsere Fördervereine eine lebendige Kooperation entwickeln könnte.”

fabrik Potsdam – Internationales Zentrum für Tanz und Bewegungskunst

“Swingin’ City Tour”
Mai 2013

“Herzlichen Dank noch einmal für Dein Dabeisein beim Havel-Hop, so aktiv und ganzheitlich, insbesondere dramaturgisch gearbeitet mit tollen Ideen und Wünschen für die Zukunft, das macht Spaß und der Erfolg vom Havel Hop gehört auch zu einem guten Stück Dir.”

Friedrich-Ebert-Stiftung, Referat Naher/Mittlerer Osten und Nordafrika

Stadtrundfahrt mit Ausstiegen
April 2012

“Gerne möchte ich mich noch einmal bedanken für Ihren Einsatz bei unserem Irak-Incoming. Es war uns ein besonderes Vergnügen, von Ihnen durch die Stadt geführt zu werden. Aus unserer Sicht waren alle relevanten Themen abgedeckt, ohne das Programm zu überfrachten. Ihre angenehme und ruhige Art zu referieren hat ebenfalls zum Erfolg der Stadttour beigetragen. Rundum gelungen. (…) In der Hoffnung bald wieder mit Ihnen zusammenarbeiten zu dürfen, verbleibe ich (…).”

Wilhelm-Normann-Berufskolleg

Spaziergang durch den Park Sanssouci
September 2011

“Sie haben die Führung, wie erwartet, hervorragend gemacht und alle meine Schüler begeistert und erreicht. Der Tenor am Freitag im Bus war: Sanssouci war das Beste! Lenné war schon ein geiler Typ! (Zitat) Sie sind echt ein Glücksgriff!”

Das Kompetenzzentrum Kriminaltechnik im Landeskriminalamt Berlin

Spaziergang: “Von Rußland über Italien und England nach Holland”
Mai 2011

“Wir haben uns im Kollegenkreis heute während des ‘Besprechungsfrühstücks’ noch einmal sehr begeistert über den gestrigen Tag ausgetauscht. Es war eine sehr unterhaltsam-fundierte, gut konzipierte Tour und wir möchten uns noch einmal recht herzlich dafür bedanken. – Und wir werden Sie weiterempfehlen.”

IHK Potsdam

Innenstadtspaziergang
Oktober 2007

“Ganz herzlichen Dank – im Namen ALLER Teilnehmer – für die sehr gelungene und emotional hervorragend `transportierte´ Stadtführung. Drei oder vier Teilnehmer kommen auf jeden Fall im Frühling 2008 wieder nach Potsdam, um längere Zeit zu verweilen.”

ZukunftsAgentur Brandenburg

Stadtrundfahrt mit Ausstiegen
September 2007

“Ich möchte mich – auch im Namen unserer Freunde und Projektpartner aus Polen – nochmals auf das herzlichste für die interessante, informative und äußerst angenehme Führung durch einen – leider nur kleinen Bereich – unserer Landeshauptstadt bedanken.”

Königin-Luise-Stiftung

Innenstadtspaziergang mit iranischen Austauschschülerinnen
Dezember 2006

“Nochmals herzlichen Dank für die interessante und wunderbar auf die Weihnachtszeit abgestimmte Stadtführung verbunden mit grundsätzlichen Erklärungen zur Geschichte Preußens sowie Potsdams und der praktizierten Toleranz anderen Religionen gegenüber. Das war einfach klasse und überzeugend den Gästen gegenüber von Ihnen vorgetragen. Danke dafür. (…) Ich hoffe sehr, dass wir unsere gute Zusammenarbeit auch in 2007 fortsetzen werden.”

Artikel der PNN über die Führung

Eine Gruppe Studenten aus dem EMCL-Programm der Universität Potsdam

Innenstadtspaziergang
April 2006

“Mit einem freundlichen Lächeln und einem schönen Englisch empfing uns Susanne am Obelisken. Voller Enthusiasmus begeisterte sie uns mit der Stadtgeschichte Potsdams. Die Anekdoten, die sie zu erzählen wusste, lockerten den ‘schweren’ preußischen Stoff auf. Die Studenten waren vielseitig interessiert und auf alle Fragen gab es eine Antwort. Dem schlechten Wetter trotzte Susanne mit Charme und einer Kaffeepause. Obwohl wir sehr wenige waren, kamen nur positive Rückmeldungen bei mir an und die Studenten hatten einen guten Überblick über die Geschichte Potsdams und über die Entwicklung allgemein, die es hier so gab (Preußen, Sozialismus und heute). Ich selbst kam auch voll auf meine Kosten und konnte nur den Hut ziehen vor dem Wissen, das Susanne bezüglich der ganzen Könige etc. an den Tag legte. Wer nämlich mal versucht hat, sich damit auseinander zu setzen, kann leicht verzweifeln (so wie ich). Ein großes Dankeschön also noch mal und herzliche Grüße von allen Teilnehmern.”

Königlich Dänische Botschaft Berlin

Spaziergang durch die Innenstadt vom Holländischen Viertel zum Alten Markt
Juni 2003

“Vielen Dank für eine sehr anregende und gewinnbringende Stadtführung in Potsdam. Für die Dänische Botschaft kann ich sagen, dass das Arrangement dank des großen Einsatzes von Dir ein großer Erfolg war.”

Diplomreise der Abteilung Bau der HSR Hochschule für Technik Rapperswil, Schweiz

September 2005

“Vielen Dank – nochmals – für die spannende, lehrreiche Führung! Wir haben den Freitagmorgen sehr genossen (…) Alles in allem, ein genußreicher Tag in Potsdam, der uns lange in Erinnerung bleiben wird!”

Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew e.V.

Stadtrundfahrt mit Ausstieg am Schloß Sanssouci
April 2005

“Es tut mir leid, daß ich mich zum Abschluß Ihrer Führung nicht mehr bei Ihnen persönlich verabschieden konnte, da ich ins Restaurant vorauseilen musste. Aber Herr Hammel, der Geschäftsführer unseres Verbandes, hat sich, soweit ich noch mitbekam, in seiner bayrisch-humorvollen Art lebhaft bei Ihnen bedankt. Ich fand wie auch alle anderen Teilnehmer Ihre Führung munter, vielseitig und schlagfertig, es hat uns allen sehr gut gefallen. Nochmals vielen Dank.”

Deutscher Landkreistag

verschiedene Stadtspaziergänge – Rahmenprogramm für die 62. Jahrestagung des Landkreistages
Juni 2004

“vielen Dank für die Führungen und die prima Betreuung unserer Gäste. Die Frauen waren hochbegeistert. Sie waren einhellig der Meinung, dass man Ihnen in Potsdam ein Denkmal setzen sollte. Sehr gern würden wir wieder Ihre Hilfe in Anspruch nehmen.”

Arbeitskreis Stadtgeschichte Salzgitter

verschiedene Stadtspaziergänge
Oktober 2004

“Wir sind alle sehr beeindruckt von Ihrer inneren Beteiligung an dem, was Sie uns zu sagen hatten. Weil Sie, auch aufgrund Ihrer Lebensgeschichte, zu Vielem Authentisches ausführen konnten, konnten wir uns kaum eine kompetentere Stadtführerin vorstellen. Vor allem Ihren reflektierten, standortbezogenen Umgang mit der Geschichte Potsdams, Deutschlands, dieser Welt werden wir so schnell nicht vergessen! Herzlichen Dank!”

Bundesverwaltungsamt Ref. VI 1

Programm und Tagesbegleitung für Verwaltungsleiter deutscher Schulen im Ausland
Oktober 2003

“Ich möchte mich noch einmal im Namen aller Teilnehmer für die gelungene Veranstaltung bedanken. Sie haben uns Potsdam, Park und Schloß Sanssouci auf eine so individuelle Art und Weise nähergebracht, daß uns keine Minute langweilig war. Damit tragen Sie auch dazu bei, dass ein Stück deutsches Kulturgut im Gepäck mit nach La Paz oder Addis Abeba oder Moskau reisen. Gerne werde ich bei meiner nächsten Veranstaltung wieder Kontakt mit Ihnen aufnehmen.”

Irmgard Coninx Stiftung

Stadtrundfahrt in Englisch – Rahmenprogramm der Konferenz “Transnationale Risiken – Aufgaben für eine neue Politik”
Januar 2004

“Die Konferenz war sehr erfolgreich und bei dieser Gelegenheit möchte ich Ihnen auch die ungeteilte Begeisterung unserer Teilnehmer mitteilen: Ihre Führung durch Potsdam war klasse!”

Institute for the International Education of Students (IES) Berlin

Innenstadtspaziergang in Englisch
Juni 2004

“Den Studenten unseres Sommerkurses hat Ihr Stadtrundgang sehr gefallen. Vielen Dank nochmals dafür. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie wieder für uns Zeit hätten.”

DJH Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.

Spaziergang durch Babelsberg
August 2004

“Ganz herzlich möchte ich mich noch einmal für den Babelsberg-Rundgang letzte Woche bedanken! Wir alle waren äußerst zufrieden, Sie haben eine tolle Art Potsdam in Geschichte und Gegenwart seinen Besuchern nahe zubringen! Ein ganz dickes Lob! Gerne werden wir Sie für unsere Rundgänge wieder buchen und Sie auch wärmsten Herzens weiterempfehlen!”