Die Villa Guggenheim für die Aktion Mensch

Wenn Sie auch dieser Tage Werbepost von der Aktion Mensch im Briefkasten haben, wo vorn auf dem Titelbild spielende Kinder und im Hintergrund rechts eine hübsche Villa zu sehen sind, dann halten Sie ein Bild aus Potsdam in der Hand: Das Haus ist die Villa Guggenheim in der Villenkolonie Neubabelsberg. Das Motiv ist auch seit einigen Monaten im TV-Werbespot der Aktion Mensch zu sehen.

Als ich diesen das erste Mal sah, dachte ich nur an eine zufällige Ähnlichkeit. Aber es gibt einen Moment in diesem Spot, wo die Familie durch eine schmiedeeiserne Gartentür tritt – und diese Gartentür ist die historische und erhaltene Tür des Grundstücks mit den Initialen des ersten Besitzers: “HG” für Hans Guggenheim.

Geschichte – das ist nicht der alte Kram, mit dem man in der Schule malträtiert wird…

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Geschichte, Hinweise. Bookmarken: Permanent-Link. Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.