Falsches Radio

Nun war das rbb Kulturradio so nett, am Sonnabendvormittag in seiner Sendung über die Schiffbauergasse auch auf die am gleichen Tag stattfindende Führung über das Areal hinzuweisen. Leider wurde die Anfangszeit dort mit 15.00 Uhr angegeben – obwohl ich mehrfach gesagt habe, ja, auch ins Mikro, daß es um 14.00 Uhr losgeht.

Also standen die Leute um 15.00 Uhr verlassen am Treffpunkt – ein paar von ihnen haben dann zum Glück mein Fahrrad entdeckt, an das ich ein großes Pappschild gehangen hatte, um die Situation zu erklären. Sie kamen dann nach auf das Gelände – und haben nur die letzten 20 Minuten der Führung noch mitbekommen (natürlich ohne dafür zu bezahlen).

Mein Versuch, die Zuspätgekommenen auf den richtigen Weg zu bringen...

Liebes Radio, das ist jetzt schon das zweite Mal passiert! Auf derlei zweifelhafte Bekanntheit kann ich verzichten. Danke, aber nein Danke!

Noch einmal für alle und ein für allemal:
Die öffentlichen Führungen über das Areal der Schiffbauergasse finden immer um 14.00 Uhr statt. UM ZWEI!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Bookmarken: Permanent-Link. Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.