Monatliches Archiv: Januar 2012

Das Jahr des großen Wassermanns

Kaum hat es begonnen das Jahr, in dem der 300. Geburtstag Friedrichs II. begangen wird, haben die ersten Leute schon die Nase voll davon – verzeihen Sie mir die etwas rüde Wortwahl. Andere wiederum werden gar nicht genug bekommen können; und von denen wird Potsdam in diesem Jahr profitieren, das ist so klar wie die [...]

Veröffentlicht in Geschichte, Stadtleben | Kommentare geschlossen

Ein Sachse in Potsdam

Es gibt viele Gemeinsamkeiten zwischen Potsdam und Dresden, und eine davon spielt heute eine besondere Rolle auf der Stadtrundfahrt für den sächsischen Landtagspräsidenten: In beiden Städten ist es der selbe Architekt, der den Landtag gebaut hat bzw. noch baut. Der sächsische Landtag von Peter Kulka ist schon seit Jahren fertig; der moderne Bau steht direkt [...]

Veröffentlicht in Gästegeschichten | Kommentare geschlossen

In der Kälte an der Brücke

Einer Gruppe von sehr jungen Studentinnen und Studenten etwas über die Glienicker Brücke zu erzählen, ist kein leichtes Unterfangen. Und dabei ist es ganz gleich, ob es um das preußische Arkadien geht, das hier im 19. Jahrhundert gestaltet worden ist, oder um die Zeit des Kaltes Krieges, deutsche Teilung und Wiedervereinigung. Für meine Gäste ist [...]

Veröffentlicht in Gästegeschichten | Kommentare geschlossen