Führungen an der Schiffbauergasse ab 5. Juni als kostenloser Bürgerservice

Die Baumaßnahmen an der Schiffbauergasse sind im Hochbetrieb: Am neuen Theater sind schon die Schalungen für die zur Havel ausladenden “Blätter” des Dachs zu sehen, das VW-Design-Center steht im Innenausbau und wird noch in diesem Jahr bezogen, die Herstellung der Freianlagen des Uferparks wird vorbereitet, und auch für das “Zentrum für Kunst und Soziokultur” wird, nachdem die EU-Mittel bewilligt sind, noch in diesem Herbst Baubeginn sein.

Damit diese Bauvorhaben und der Kulturstandort Schiffbauergasse schon jetzt vom zukünftigen Publikum in Besitz genommen werden, werden meine Führungen über das Gelände im Zusammenwirken der Sanierungsträger Potsdam GmbH und der Stadt Potsdam nun als kostenloser Service angeboten.

Die erste kostenlose Führung ist am kommenden Sonnabend, den 5. Juni 2004 um 14.00 Uhr. Treffpunkt ist wie immer die Villa Tummeley an der Straßenbahnhaltestelle Otto-Nagel-Straße der Linie 93. Der Rundgang dauert ca. 1,5 Stunden.

Und auch, wenn die Führungen nun kostenlos sind, bitte ich Sie herzlich, sich bei mir anzumelden, denn mehr als ungefähr 45 Personen kann ich mit meiner Stimme beim besten Willen nicht erreichen. Anmelden können Sie sich per Email oder Sie rufen mich an: 0177-880 57 80.

Weitere Termine:

26. Juni, 14. August, 11. September, 2. Oktober und 23. Oktober 2004, jeweils um 14.00 Uhr

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Bookmarken: Permanent-Link. Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.