Aus meiner Post:

Sehr geehrte Frau Fienhold Sheen,

wir hatten das grosse Vergnügen, am Samstag von Ihnen über das Gelände der Schiffbauergasse geführt zu werden. Es war tatsächlich ein Vergnügen (trotz des Regens) und eine echte Bereicherung! Wir haben viel gelernt und hoffen, irgendwann ins neue Theater gehen zu dürfen. Denn was wir gesehen und gehört haben, stimmt uns nun optimistischer. Ihnen nochmals vielen Dank.

“Trotz des Regens”, steht in der Email. Strömender Regen! Wie aus Eimern! Aber 25 Leute waren am Sonnabend wild entschlossen, sich über das Areal der Schiffbauergasse führen zu lassen. Es gibt kein schlechtes Wetter, riefen sie. Und: Da hinten wird’s schon heller! Oh ja, es wurde heller, das hat aber den Regen nicht gestört…

Vielen Dank für das Lob!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Bookmarken: Permanent-Link. Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.